Flucht und Zuflucht

Schutz

Stärke

Standhaftigkeit

Zuversicht


Flucht und Zuflucht

„Flucht und Zuflucht –

Das Grauenhafte hinter sich lassen –

eine Welt im Schatten und Dunkelheit

diffuses Licht

nicht Greifbares…

Das Mädchen flieht vor der Gewalt im Elternhaus – sie ist stark –

Die Frau flieht vor dem Gefängnis ihrer Beziehung – sie ist standhaft –

Der Kriegsflüchtling flieht dem Trauma in seinem Heimatland – er ist zuversichtlich –

Sie alle fliehen in ihr neues Leben –

und finden Zuflucht im Glauben an das Überleben, im Glauben an einen Sinn,

im Glauben an den eigenen inneren Kern.“

                                                                                               © fast poetry

        Jutta Jung

Acrylmalerei, Bleistift und Farbstiftzeichnung, farbige Tuschen.

40 x 40 cm Keilrahmen, montiert als „Rettungsleiter“ auf Ketten.



Flucht und Zuflucht
Die Rettungsleiter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das:
close-alt close collapse comment ellipsis expand gallery heart lock menu next pinned previous reply search share star